Arschgeweih an junger Blondine

Anneke, 26, Ratingen: Blonde Mutter will ein Sexabenteuer finden

Wer gießt mein Arschgeweih? So hat es immer mein Ex-Freund genannt, wenn er mich anal genommen hat. Aber das war wohl das einzige an ihm was gut war. Immerhin hat mich während der Schwangerschaft verlassen, der Schuft!
Dann ging es erstmal bergab mit mir. Was wohl jeder nachvollziehen kann.
Jetzt ist aber meine Leidenschaft wieder erwacht und ich brauche dringend frische prickelnde Abenteuer.

Ich war früher so ein wilder Feger und habe so viel gemacht und erlebt. Und dann hat es mich voll aus dem prallen Leben gehauen. Das war wirklich schlimm. In der ganzen Phase hatte ich überhaupt keinen Sex, weil es mir so schlecht ging. Jetzt gilt es dies nachzuholen und das kann ich nicht alleine. Masturbieren ist nicht mein Ding.
Für diesen Job sind andere zuständig. Willst du dich dieser Aufgabe annehmen?

Gratis Anmelden