Junge Blondine drück ihr großen Brüste zusammen

Reka, 26, Kerpen: Zierliche Sie sucht Dreier

Man soll die Feste feiern wie sie fallen und vor allem wenn man jung ist. Solange bei mir noch alles fest und fit ist möchte ich schon einiges ausprobiert haben und man soll auch mal Grenzen überschreiten. Also bevor ich alt, grau und frigide geworden bin gilt es für mich noch einiges zu machen.
Jetzt verfolgt mich gerade der Gedanke mal mit zwei Männer zu ficken. Da ich mir nicht ewig vorstellen möchte wie es wohl wäre will ich dies nun in die Tat umsetzen. Ich bin eben eine Frau der Tat.

So schlecht sehe ich ja auch nicht aus. Ein blondes Mädel mit enormer Oberweite sollte es doch schaffen zwei ansprechende Typen zu finden um ihre Dreierfantasie wahr werden zu lassen.
Wir machen es ganz gechillt zu dritt. Eine Frau und zwei leckere Männer. So stelle ich mir eine richtige intensive Sexverabredung vor.
Schon lange habe ich den Traum von solch einem speziellen Erlebnis und ich habe mich schon mit dem Gedanken daran selbst befriedigt. Für eine kurze Zeit würde ich mich gerne als versautes Luder fühlen, dass gleichzeitig zwei Schwänze in sich spürt. Zum Glück bin ich analerfahren, so könnte es vielleicht mit der Sandwichstellung funktionieren. Aber ausprobiert habe ich es eben noch nie. Ansonsten gibt es ja noch meinen Mund, meine Hand oder man fickt mich einfach abwechselnd. Es wird auf jeden Fall irgendwie funktionieren, dass wir alle drei geilen Spaß zusammen haben werden.
Ich habe mir schon alle möglichen Stellungen und Positionen vor meinem geistigen Auge ausgemalt. Ein harter Schwanz steckt in meinem Maul, der andere nimmt mich hart von hinten. Auf meinen Knien werden ich von hinten in meinen süßen Knackarsch gerammelt während ich mit meinem Mund den anderen Penis verwöhne. Und dann tauschen die beiden Kumpels ihre Position. Ein wahrlich verlockend versauter Gedanke.

Man kann wahrlich behaupten, dass ich ziemlich locker und experimentierfreudig bin, aber ich bevorzuge solch ein Erlebnis im privaten Rahmen zu machen. Vorzugsweise in meiner eigenen Wohnung, da fühle ich mich einfach wohler und sicherer. Und die zwei netten Kumpels, die es mir dann hart und herzlich besorgen werden möchte ich vorher auch bei einem Kaffee mal neutral beschnuppern.
Auf so ein krasses Rudelbumsen im Swingerclub habe ich keinen Bock. Das ist dann sogar mir zu heftig. Mache meine Spezialerfahrungen lieber auf meine Weise.

junger Knackarsch in Hotpants

Gratis Anmelden