Schöne Frau zieht ihre Fotze auseinander

Venera, 29, Bocholt: Gepiercte Sie steht auf Dirty-Talk

Da falle ich mit meinem Profilfoto wohl mal wieder angenehm aus der Reihe. Viele meiner weiblichen Kolleginnen halten sich ja schön edel bedeckt und lassen sich erst später auspacken. Aber ich war schon immer ein Grobklotz und haue liebe mal ordentlich auf die Kacke. Also Klamotten aus und ein heißes Bildchen von mir gemacht. Ich habe nichts gegen etwas Aufmerksamkeit und außerdem bin ich ja auch stolz auf meine Nippelpiercings und ich zeige auch gerne was ich habe. Und wie auf dem Foto spiele ich auch ganz gerne mal selbst mit meinen Brustwarzenpiercings. Vor allem wenn ich es mir gerade selbst mache.
Schön wenn dir gefallen sollte was du von mir zu sehen bekommst. Meine Unterbauch-Tätowierung ist doch ganz sexy?

Ich habe mich ja auch hier registriert um Aktion zu haben und nicht um Brieffreunde zu finden. Dies sollte doch ein Ort sein an dem nackte Tatsachen zeigen kann. Manchmal bin ich eine richtige Sexsau, oder man könnte mich sogar Luder nennen. Das ist schon okay. Und ich mag Persönlichkeiten, die das alles auch nicht so eng sehen und sich genauso ungeniert und unanständig ausleben wie ich.
Aufgeschlossen Männer, manchmal auch Pärchen und selten auch mal Frauen sind mir willkommene Chatpartner, wobei es bei mir vom Chat zu einer persönlichen Begegnung kein großer Sprung ist. Ab einer gewissen Chatdauer möchte ich auch klare Tatsachen schaffen und entweder man trifft sich dann oder telefoniert zumindest miteinander oder lässt es ganz bleiben. Bin kein Mensch, der mit viel Geduld gesegnet ist.

Beim Chatten kannst du mir schon mal eine kleine Kostprobe deine frivolen Seite geben. Als kleiner Vorgeschmack ist das nicht schlecht, aber den wahren Dirty Talk möchte ich live erleben, denn das gehört für mich einfach zum Pimpern dazu. Ein ordentlich deftiger Sextalk macht mich extrageil und bringt mich in Stimmung. Dann kannst du mich auch gerne „kleine Drecksau“ oder „meine geile Hure“ nennen. Solche Beschimpfungen beim Sex heizen mich nur noch mehr an, vor allem wenn du mich dabei hart von hinten knallst. Spiele gerne das perverse Betthäschen für den potenten Fickhengst.
Du solltest aber auch damit klarkommen, dass ich auch meinen Worten freien Lauf lasse und dich im Eifer des Gefechts als „geilen Ficker“ oder mit noch schlimmeren Bezeichnungen konfrontieren werde.
Beim Ficken kann ich auch sehr dominant sein und dich zum Beispiel auffordern mich härter zu nehmen. Ja ich mag es hart und besonders hart von hinten.

Leise kopulieren ist nicht mein Ding. Ich schreie mein Lust und meine Orgasmen laut heraus und brülle dich auch mal an. Lasse uns ficken wie die Tiere, dass die Körpersäfte nur so fließen und uns perverse Dinge an den Kopf werfen bis wir beide nackt und ausgepowert daliegen und vollkommen erschöpft sind.
Jetzt sollte klar sein, wie es mit mir ablaufen wird. Wer jetzt noch Interesse an einer Zusammenkunft mit mir hat und sich dem was kommen könnte gewachsen fühlt, sollte sich nun bei mir bemerkbar machen.

Brünette spielt mit ihrem Nippelpiercing

Gratis Anmelden