Lockige Brünette um die 50 Jahre

Cecilia, 49, Recklinghausen: Ex-Ehefrau will sich nun ausleben

Sehr geehrter Leser, ich freue mich sehr dich bei mir virtuell begrüßen zu dürfen. Aber nun genug der Höflichkeiten immerhin heißt es ja, dass es hier locker und frivol zugeht.
Zu mir kann ich berichten, dass ich relativ frisch geschieden bin. Genauer gesagt habe ich mich vor einem Jahr scheiden lassen und seitdem geht es mir viel besser und ich blühe erneut auf wie eine Blume, die ihre Blüte öffnet. Und auch bin jetzt sehr offen. Ich spreize zwar nicht meine Blütenblätter, aber dafür meine Schamlippen um freundliche Penisse zu empfangen.

Ich fühle mich total befreit und übertreibe vielleicht so manches, aber das ist mir herzlich egal. Bin gerade mitten in meinem zweiten sexuellen Frühling und führe mich manchmal wie pubertierendes Mädchen auf, dem die Hormone durchgehen. Aber wenigstens weiß ich das selbst.
Um mich noch weiter zu verändern und von meiner spießigen Lebensphase zu distanzieren habe ich mich auch piercen und tätowieren lassen. Jetzt ziert ein Nippelpiercing meine rechte Brustwarze und ich habe ein Tattoo auf meiner Pobacke.

Tattoo auf Pobacke
Mein Teufelin-Tattoo auf meiner Arschbacke

Zu mir muss ich ja nicht viel sagen. Wer Augen im Kopf hat sieht ja was ihn erwarten könnte. Eine jugendliche Frau, die sich den 50 Jahren nähert mit einer zierlichen Figur und kleinen, knackigen Brüsten. Ich habe lange, schlanke Beine, lange, lockige braune Haare und ein hübsches Gesicht, dass zum Küssen auffordert.
Und was will eigentlich? Das dürfe doch wohl mittlerweile mehr als deutlich geworden sein:

Ich will einen ebenso verspielten Fickbuddy für eine amouröse Liaison bei der wir beide ganz unverkrampft unseren Spaß haben. Kein Geklammere, kein Generve, sondern pure Leidenschaft ohne Verpflichtungen. Dabei ist mir dein Alter auch herzlich egal. Es gibt ältere Männer, die total jugendlich chaotisch sind (stehe ich drauf) und total junge Kerle, die schon so was von schnarchlangweilig sind (stehe ich nicht so drauf) und umgekehrt.
Also wer unterstützt mich tatkräftig beim Ausleben meiner neu erstarkten Libido? Aber Achtung, es kann deine Potenz herausfordern, denn ich habe nicht vor lange Diskussionsabende zu veranstalten.

Gratis Anmelden